Führerschein Klasse BE

Vorraussetzung für Klasse BE ist die Klasse B
Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen. Die zulässige Gesamtmasse des PKW und des Anhängers darf jeweils 3500 Kilogramm (zusammen 7000Kg) nicht überschreiten.

Infos:

BE brauchst Du, wenn Du große Anhänger mitführen willst. Zum Beispiel für Pferdeanhänger (2-4 Pferde) oder sehr große Wohnwagen.
Es gibt 2 Möglichkeiten BE zu erwerben:

  • Man besitzt schon Klasse B und macht eine Erweiterung (Praktische Ausbildung plus praktische Prüfung, Theorie ist nicht erforderlich)
  • Man macht B und BE gleich zusammen, auf einem Antrag. (hierdurch spart man sich dann die doppelte Antragsgebühr)
    Es ist zur praktischen Prüfung von Klasse B eine weitere praktische Prüfung für BE erforderlich.
  • Man darf dann jeden Anhänger fahren der laut Betriebserlaubnis des ziehenden Zugfahrzeuges möglich ist. Die zulässige Gesamtmasse des Zuges erhöht sich hier von 3500Kg auf 7000Kg.

Preise auf Anfrage